Schlagwort Archiv: Software

Raspberry Media Center – Teil 8: OSMC

OSMCMit OSMC (Open Source Media Center) kommt die dritte Kodi Linux Distribution, die ich hier im Vergleich zu OpenELEC und XBian vorstelle. Ebenso wie XBian basiert OSMC auf einem reduzierten Debian Linux, das speziell für Kodi optimiert ist und Kodi bereits vorinstalliert enthält. Wie bei allen anderen Kodi Linux Distributionen, die ich hier bespreche, gilt auch für OSMC, dass es eine freie und kostenlose Software ist, die ständig weiterentwickelt wird und deren einziger Zweck es ist, Kodi in optimaler Weise auf den Raspberry Pi zu bringen (oder auf andere Hardware). Den Namen OSMC gibt es erst seit 2014, seine Wurzeln reichen aber zurück zu den Vorgängern RaspBMC und Crystalbuntu. (mehr …)

Raspberry Media Center – Teil 7: XBian

XBianXBian ist die zweite Kodi Linux Distribution, die ich hier vorstelle. XBian basiert auf einem minimierten Debian Linux, ist ebenso wie OpenELEC und OSMC speziell für Kodi optimiert und soll auch auf leistungsschwacher Hardware schnell laufen.  Wie bei allen anderen Kodi Linux Distributionen, die ich hier bespreche, gilt auch für XBian, dass es eine freie und kostenlose Software ist, die ständig weiterentwickelt wird und deren einziger Zweck es ist, Kodi in optimaler Weise auf den Raspberry Pi zu bringen (oder auf andere Hardware). (mehr …)

Raspberry Media Center – Teil 6: OpenELEC

OpenELECOpenELEC ist ein extrem kleines Linux-Betriebssystem inklusive Kodi, das speziell für Kodi optimiert ist und bei dem alles weggelassen wurde, was für ein Kodi Media Center nicht benötigt wird. Dadurch läuft OpenELEC flott und startet auch ordentlich schnell. Wie bei allen anderen Kodi Linux Distributionen, die ich hier vorstelle, gilt auch für OpenELEC, dass es eine freie und kostenlose Software ist, die ständig weiterentwickelt wird und deren einziger Zweck es ist Kodi in optimaler Weise auf den Raspberry Pi zu bringen (oder auf andere Hardware). (mehr …)